Uwe Korb
 
Smartphone Fotografie mit dem Huawei P30 Pro

Fotokurs Aufbautag Landschaftsfotografie

Stimmungsvolle Lichtsituationen, anspruchsvoller Bildaufbau und faszinierende Details: Schärfen Sie Ihren Blick für das Aussergewöhnliche und meistern Sie schwierige Belichtungs-Situationen.

Mein Fotokurs Aufbautag Landschaftsfotografie zeigt, wie es geht.  

Aus der Ferne schweift Ihr Blick über die endlos lange Kette der Berge. Fern - und doch imposant! Der Himmel ist grau - doch unter Ihrem Aussichtsturm breitet die Stadt ihr gigantisches Häusermeer aus! Es ist nicht das Bild, das Sie einfangen möchten. Es sind Ihre Eindrücke. Sie träumen von einer Fotografie, die so plastisch wirkt, wie Ihr Auge die Strahlkraft des Gesehenen wahrnimmt.

Ganz gleich zu welcher Tageszeit. Ganz gleich, bei welchem Licht!  Wie bannen Sie auch schwierige Motive als Kunstwerk auf die Speicherkarte? Wie gelingt es Ihnen - auch bei gleißender Mittagssonne und im Gegenlicht? Womit können Sie "zaubern": Belichtung, Kontraste, Weitwinkel-Objektiven, digitale Nachbearbeitung?  
Ihr erster "Grundkurs Landschaftsfotografie" gab Ihnen den Könner-Blick und das Know-how für Ihr fotografisches Gesellenstück: In diesem Aufbaukurs werden Sie zum Meister der Naturfotografie. In jeder Situation!  

Ihr Fotokurs:

Erleben Sie nach Ihrem Fotokurs "Grundlagen Landschaftsfotografie" sieben weitere, intensive Stunden unter meiner fachlichen Anleitung. Erweitern Sie Ihre vorhandenen Grundkenntnisse der Landschaftsfotografie um wichtiges Praxiswissen.  

Einstieg und Wiederholung

Zuerst sehen Sie anhand von Bildbeispielen Ihres Trainers, welche neuen Kenntnisse über Technik und Komposition Sie in diesem Fotokurs erwarten. Informationen über den genauen Ablauf des Fotokurses runden die Einführung ab.

Gleich danach belohnen Sie sich für´s frühe Aufstehen mit Fotografieren!  

Licht und Kontrast verstehen Früh am Morgen steht die Sonne tief. Das Licht ist noch warm und diffus. Sie werden sehen: Licht verwandelt Landschaften. Im flachen Winkel der Sonnenstrahlen treten die Formen und Strukturen der Landschaft deutlich hervor. Sie beginnen, die Wirkung des Lichtes für die Bildaussage zu nutzen. Ihre Landschaftsfotos werden tiefer und plastischer.  

Vormittags und mittags wird das Licht härter. Helle Bereiche überstrahlen, in den Tiefen verschwinden wertvolle Zeichnungen. Werden Sie zum Profi, der selbst jetzt die richtige Belichtung errechnet! Sie fangen an, den begrenzten Kontrastumfang vom Bildsensor auszunutzen, die Belichtung anzupassen und Filter gekonnt einzusetzen.

Nach dem Mittag stehen ausführliche Bildbesprechungen auf dem Plan.   

Inhalt

  • Aufnahmefehler vermeiden,  
  • Ergebnisse weiter optimieren.  

Dieses Wissen setzen Sie gleich in die Praxis um - bei stimmungsvollem Licht.

Neue Sichtweisen ausprobieren

Firm in der Technik widmen Sie sich der Kunst. In den folgenden fotografischen Übungen platzieren Sie gestalterische Elemente wie Punkt, Linie, Farbkontraste und Licht bewusst und gezielt. Besonders beim Einsatz des in der Landschaftsfotografie beliebten Weitwinkel-Objektives ist dies von besonderer Bedeutung. Mit der Formatwahl schließlich unterstreichen Sie die Bildaussage.

Zum Abschluß besprechen wir ein letztes Mal die Bildergebnisse. Hier kommt stets etwas "Wettbewerbs-Atmosphäre" auf: Jeder Teilnehmer möchte mit dem schönsten Bild nach Hause fahren! Jede Wette, dass Sie Ihre zukünftigen Landschaftsfotografien einrahmen und aufhängen, vielleicht sogar ausstellen werden....  

Buchen Sie jetzt ihren Fotokurs zum Preis von 149,- Euro per Telefon: 034773 397528

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos